11.10.2020

Covid-Bestimmungen für unsere Mitglieder ab Oktober 2020

Aufgrund der aktuellen Pandemie und den Einschränkungen mittels Österreichischem Bundesministerium müssen wir diverse Auflagen erfüllen, um einen reibungslosen Trainingsbetrieb gewährleisten zu können.

Covid-Auflagen für unsere Mitglieder

  • Jeder muss zum Eintritt in das Gebäude, die Umkleidekabinen sowie die Trainingshalle einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) tragen. Der Mund-Nasen-Schutz darf erst zum Trainingsbeginn, welcher auf den Trainingsflächen statt findet, abgenommen werden. Wenn Klamotten, Schützer oder sonstige Sachen bei den Trainern bestellt werden muss das Mitglieder auch einen MNS tragen.
  • Beim Ein- und Austritt in das Gebäude sind die Hände zu desinfizieren.
  • Wenn möglich bereits in den Trainingsklamotten zum Training erscheinen, um überfüllte Umkleidekabinen zu vermeiden.
  • Registration: Zuschauer, Teilnehmer eines Probetrainings und unsere registrierten Mitglieder müssen sich vor dem Halleneintritt in den vorliegenden Listen eintragen/registrieren.
    • Zuschauer: Für Zuschauer gibt es eine Liste, die mit „Zuschauer“ im Dokumentenkopf markiert ist.
    • Teilnehmer: Für Personen, die an dem Training teilnehmen (Probetraining oder noch nicht im Verein registriert), gibt es eine Liste, die mit „Teilnehmer“ im Dokumentenkopf markiert ist.
    • Mitglieder: Für Mitglieder gibt es eine Liste, in welche alle registrierten Mitglieder für die jeweilige Einheit eingetragen sind.

Wir bedanken uns für euer Verständnis! 🙂