21.05.2018

Silber am Mixed Slow Pitch Turnier in Hard 2018

Gesamt 9 Mannschaften haben sich für das fast schon traditionelle Slow Pitch Turnier in Hard gemeldet, welches von den Hard Bulls organisiert wurde.

Gespielt wurde in drei Gruppen mit je drei Teams. Danach spielten alle Gruppensieger eine Zwischenrunde um den Finaleinzug. Alle Gruppenzweiten spielten um die Plätze 4 bis 6 und alle Gruppendritten machten sich die Plätze 7 bis 9 untereinander aus.

32267386_827217807467363_2220002027604279296_n

Das Team, rundum Teamleader Dominik Schuster und Bernd Schäfer, gewinnen die Gruppenphase und auch die beiden weiteren Spiele in der KO-Phase und sicheren sich sensationell den Finaleinzug.

Das Finale wurde auf 5 Innings gespielt. Die Kickboxer kämpften und spielten sehr gut mit. Julian Schuster bombte auch gleich mal einen Homerun hinaus. Die Kickboxer gingen sogar kurz vor Ende noch einmal mit 11:10 in Führung, doch das Team um Hard Bulls Spieler Luca Mäser konnte zurück schlagen übernahm mit 16:12 wider den Platz an der Sonne und war nur noch drei Outs vom Sieg entfernt. Und als dann das dritte Out mit einem Flyout zum First Basemann gemacht war, kannte die Freude keine Grenzen mehr.

In einem höchst dramatischen Finale gegen die „Lake of Konstanz Rats“, gegen welche bereits in der Vorrunde knapp gewonnen werden konnte, verlieren die Harder „Yankees“ mit 16:12 Runs. Unser Team verabschiedet sich somit mit dem 2. Rang von diesem äußerst erfolgreichen Turnier!

Die Leistung ist darum so besonders, da die Meisten zum ersten Mal überhaupt einen Baseball-Schläger in der Hand hielten.. 🙂

Herzlichen Dank an die Hard Bulls Baseball für die Einladung und die professionelle Durchführung.

Impressionen vom SlowPitch Turnier